Reaktion der Smart Factory auf Covid-19

Wir verbringen einen großen Teil unseres Lebens bei der Arbeit – warum sollte also nicht auch im Büro unsere Sicherheit und Gesundheit an erster Stelle stehen? 

Beim Thema Hygiene ist die Smart Factory Deine erste Wahl. Wir profitieren von baulichen Vorteilen und haben darüber hinaus ein umfangreiches Hygienekonzept etabliert: Dieses reicht von einer sicheren Besichtigung unserer exklusiven Doppel und- Teambüros, in denen Abstandsregeln ganz bequem eingehalten werden können, bis hin zu gründlicher Reinigung und Desinfektion unserer Flächen – und das ist noch lange nicht alles.

Reaktion Auf Covid19

Deine Sicherheit am Arbeitsplatz im Vordergrund

Verstärkte Desinfektion

Wir haben die Häufigkeit unserer Reinigungsprozesse am Tag erhöht und konzentrieren uns dabei auf viel genutzte Bereiche, Oberflächen und Arbeitsräume. So stellen wir sicher, dass wir die regionalen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften erfüllen.

Räumlicher Abstand

Wir haben den Arbeitsplatz an die geltenden Abstandsregeln angepasst. Dabei geht es auch darum, wie sich Menschen in unserem Center bewegen. Unsere Anweisungen, Beschilderung und Richtlinien informieren darüber, wie wir den persönlichen Kontakt auf ein Minimum beschränken können.

Sichtbare Beschilderung

Unsere Smart Factory verfügt über ausführliche und an wichtigen Stellen aushängende Anweisungen zu Gesundheit und Sicherheit. Diese Anweisungen teilen unseren Besuchern und Kunden mit, wie sie in diesen Zeiten ihr Unternehmen so sicher wie möglich führen.

Sichere Meetings

Wir haben einige Regeln zur Durchführung von Meetings etabliert, damit Ihr weiterhin auf sichere Weise unsere Konferenz- und Tagungsräume nutzen könnt. Diese Regeln umfassen angepasste Sitzordnungen, um den notwendigen Abstand einhalten zu können, vorgegebene Bewegungsrichtungen und einen Sicherheitsabstand beim Catering. Zu allen Maßnahmen ist entsprechende Beschilderung angebracht.

Das tragen einer Atemschutz Maske ist Pflicht, damit sich der Virus langsamer ausbreitet.

Der Abstand zum nächsten muss selbstverständlich auch bei uns eingehalten werden. 

Bei längerem Aufenthalt in kleinen, schlecht belüfteten Räumen erhöht sich das potenzielle Risiko einer Übertragung durch Aerosole. Regelmäßiges lüften in unseren Konferenzräumen oder über die Lüftungstechnik in unserem Coworking Bereich – kann das Risiko einer Infektion mit SARS-CoV-2 deutlich reduzieren.

Diverse Business Team In A Meeting Wearing Protective Face Masks